7 lustige Dinge, die man auf einem Bauernhof tun kann

Die Arbeit auf einem Bauernhof ist nicht nur Arbeit, sie kann auch sehr viel Spaß machen. Natürlich machen manche Tätigkeiten mehr Spaß als andere, deshalb haben wir unten die besten für dich gefunden.
Schnelle Links
Blog veröffentlicht 5. Oktober 2018
Bearbeitet Mai 7, 2024

Der Besuch eines authentischen Bauernhofs ist ein einzigartiges und besonderes Erlebnis. Man erfährt alles über die Geschichte der Landwirtschaft und die Unterschiede zwischen der Arbeit von früher und der von heute. Aber am besten ist es wohl, wenn man erfährt, wie es ist, ein echter Landwirt zu sein. Ein typischer Landwirt hat eine Reihe von Aufgaben zu erfüllen, wie z. B. das Säubern und Pflegen des Viehs, das Pflügen, Pflanzen und Ernten, das Fahren eines Traktors und andere allgemeine handwerkliche Tätigkeiten.

Wenn Sie bereit sind, einen Einblick in das Leben eines echten Landwirts zu bekommen, finden Sie hier 7 erstaunliche Aktivitäten, die Sie auf unseren Bauernhöfen erleben können:

Die Kuh melken - könnte man meinen, dass das Melken der Kuh nicht einfacher sein könnte. Aber in Wirklichkeit steckt viel mehr dahinter, als es scheint. Sehen Sie sich eine Melkvorführung an, erleben Sie selbst, wie es sich anfühlt, und probieren Sie am Ende die frisch pasteurisierte Milch.

Gemüse anbauen - Stecken Sie Ihre Hände in die Erde und lernen Sie, wie man die Gartenbeete vorbereitet, wie man Samen oder Setzlinge richtig einpflanzt, wie man gießt und Unkraut jätet und schließlich ausgewachsene Gemüse wie Tomaten, Zucchini oder Bohnen erntet.

Sammeln Sie die Eier - Besuchen Sie einen echten Hühnerstall, streicheln Sie die niedlichen Hühner und helfen Sie den Bauern beim Sammeln, Reinigen und Lagern von Hühnereiern.

Besuchen Sie die Bienenstöcke - Lassen Sie sich von den prächtigen slowenischen Bienenstöcken überraschen, deren Tafeln traditionell mit faszinierenden Bildern bemalt sind, die aus einfachen Bienenhäusern wahre Kunstgalerien unter freiem Himmel machen.

Brot backen - lernen Sie, wie Sie Ihr eigenes Brot ohne moderne Geräte backen können, nur mit Ihren Händen, einem Holzlöffel und einem alten Holzofen.

Einen Traktor fahren - Machen Sie mit bei der Arbeit auf dem Hof, lernen Sie die Grundlagen und andere landwirtschaftliche Methoden wie Pflügen und Eggen. Lernen Sie einen echten Landwirt kennen und versuchen Sie, einen authentischen Traktor zu fahren.

Ein Nickerchen machen - Treten Sie in den Heustall, legen Sie sich hin und genießen Sie die außergewöhnliche Unterkunft der alten Tage. Allein der Geruch von frischem Heu bedeutet Entspannung und Erholung.

Über den Autor

Andere Blogbeiträge

Öko-Bauernhof (Das Rückgrat Sloweniens)

Nachhaltigkeit. Es ist ein Konzept, das aus jeder Pore der menschlichen Gesellschaft sickert und zu einem unverzichtbaren Teil der Welt...
4 Minuten lesen
Mehr lesen

Sloweniens Lebensmittelszene vom Bauernhof bis zum Tisch

Slowenien ist der perfekte Ort, um frische und gesunde Lebensmittel zu genießen. Warum? Es ist ein Land mit grünen, sanften Hügeln, Bauernhöfen, Gärten und Fo...
3 Minuten lesen
Mehr lesen

Eins werden mit der Natur

Für die meisten Menschen in Slowenien war das Leben auf dem Land eine Lebensweise. Landwirtschaft bedeutete, die Natur zu respektieren, die Nahrung lieferte...
2 Minuten lesen
Mehr lesen
Buchen Sie noch heute authentische Aufenthalte auf dem Bauernhof in Slowenien
Portfoliounternehmen von Weltentdeckung.